Optimierend Denken - Google Analytics & Digitale Strategie

In Modul 3 – Optimierend Denken geht es um Daten sowie deren Analyse. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die erfassten Daten für sich nutzen und Prozesse anhand der Analyseergebnisse optimieren können. In diesem Zuge lernen Sie das Google Analytics Tool kennen und erfahren, wie Sie es für Ihre digitalen Aktivitäten nutzen können.

Darüber hinaus beschäftigen Sie sich im dritten Modul mit Attributionsmodellen. Ziel dabei ist die Analyse, wann die Interessenten einer Webseite zu Kunden konvertieren und wie Sie Ihre Conversion-Rate steigern und so Ihre Digital Strategie optimieren können.

checklist.png

Lernziele

Nach Abschluss des ersten Moduls können Sie:

 

  • Geschäftliche Zielstellungen in KPIs umsetzen

  • Datenquellen und -typen für digitale Analysen und passend zum Verbraucherverhalten auswählen

  • Das Online-Marketing-Messmodell auf die eigene Marketingstrategie anwenden

  • Daten von Führungsinstrumenten im Verhältnis zu Geschäftszielen und Leistung bewerten

Lean Analytics & Data-Storytelling - Woche 1

In der ersten Woche des dritten Moduls werden Sie in die Welt von Web Analytics eingeführt. Sie lernen, wie Sie Daten erfolgreich für Marketingkampagnen in Ihrem Unternehmen nutzen können. Online-Marketing-Messmodelle helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen aus einer ganzheitlichen Perspektive zu betrachten. Dabei werden vor allem Kompetenzen im Bereich Lean Analytics Cycle und Data-Storytelling vermittelt. Darüber hinaus beschäftigen Sie sich mit People Analytics, also der datenbasierten Auswertung bei Personalentscheidungen – beispielsweise bei Personaleinstellungen oder Beförderungen. Viele Unternehmen nutzen diesen Ansatz schon heute, um den Geschäftsbetrieb und die Mitarbeitereffizienz zu verbessern.

Nach Abschluss dieser Woche verfügen Sie über ein umfassendes Tool-Wissen – und verstehen, wie Sie dieses Handwerkszeug anwenden können, um die Performance Ihres Unternehmens zu tracken.

Google Analytics - Woche 2

Vom Einrichten des Google Analytics Kontos bis hin zum Tracken und Auswerten von Daten. Squared Online ermöglicht Ihnen praxisorientiertes Lernen und die direkte Anwendung von Usability-Stories oder Traffic-Stories, um das Nutzerverhalten evaluieren zu könne. In den Live Classes werden Ihnen die relevanten Funktionen von Google Analytics näher gebracht, die Sie dabei unterstützen Unternehmensergebnisse auf Basis von Statistiken zu evaluieren.

 

 

 

 

 

 

Attribution, Engagement und Conversion - Woche 3

Wie Attributionsmodelle genutzt werden können, um die Performance eines Marketingplans zu beurteilen, ist Thema der dritten Woche. Sie lernen in dieser Lektion, wie Sie Budget entlang der Customer Journey und auf die unterschiedlichen Kanäle verteilen. Dabei erfahren Sie, welche Marketingkanäle den größten Einfluss auf die Conversions haben. Außerdem werden ihnen Pay-per-Click, Suchanzeigen oder Display-Werbung näher gemacht.

Um Ihre Digital Leadership Qualitäten weiter zu schulen, wird das Thema People Analytics vertiefend aufgegriffen und eigene Messmodelle entwickelt.

Studienwoche - Woche 4

Am Ende des dritten Moduls nehmen Sie an einem Online-Assessment teil. Dabei müssen einige Multiple-Choice-Fragen zu den Themen Daten, Analytics und Attribution beantwortet werden. Da es in diesem Modul kein Gruppenprojekt gibt, kann die Studienwoche ganz zur Vorbereitung auf das Online-Assessment genutzt werden.