GLOSSAR

Was ist Voice Search?

Voice Search ist definiert als die durch natürliche Sprache gesteuerte Suche von Informationen im Internet mit Hilfe interaktiver, sprachbasierter Technologien und Systemen wie beispielsweise Google Assistant, Cortana, Siri oder Amazon Echo. Die Suche erfolgt dabei in der Regel über mobile Endgeräte wie das  Smartphone, das Tablet oder PC sowie speziell dafür vorgesehene digitale Voice Assistants.

Überblick

Die traditionelle Suche im Internet war lange geprägt durch die manuelle Texteingabe per Tastatur. Voice Search bietet hinsichtlich dessen eine sprachgesteuerte Lösung bei der der Suchprozess über das Mikrofon des  jeweiligen Endgeräts, oftmals auch in dialogischer Form mit dem System selbst, gesteuert wird. Dieser Prozess verspricht eine größere Barrierefreiheit für eine Vielzahl von Benutzern und eine generell beschleunigte Suchweise. Insbesondere längere Sucheingaben, sogenannte Long-Tail Keywords, können durch die Nutzung von Voice Search schneller ausgespielt werden. Von Nutzer gestellte Fragen können auf diese Weise schneller eingesprochen und beantwortet werden. Hierzu nutzen beispielsweise Tablets und Smartphones integrierte Applikationen. Gegenstand der sprachbasierten Suche sind mehrheitlich längere Suchanfragen, welche oftmals aktionsbasierter Natur sind. Die Herausforderung der Technologie hinter der spracherkennenden Suche ist die natürliche Sprache in ein maschinenlesbares Format zu übertragen. Dabei nehmen Verfahren wie Natural Language Processing (NLP), Künstliche Intelligenz (AI) oder maschinelles Lernen einen wichtigen Part für erfolgreiche Voice Search Services ein.

Der Fokus von NLP liegt auf der Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Hierbei spielt insbesondere die Frage eine Rolle, wie man Computer so programmiert, dass diese große Mengen natürlicher Sprachdaten verarbeiten können. NLP kann im Zuge dessen als spezifischer Typ von Künstlicher Intelligenz verstanden werden, welcher die menschliche Sprache in einzelne Wort Bestandteile zerlegt, um letztlich eine grammatikalische sowie semantische Bestimmung der Texte vorzunehmen. Ziel von NLP ist es, komplexere und kontextbasierte Suchanfragen zu verstehen und folgerichtig einordnen zu können. Dabei sollte die Absicht des Nutzers besser interpretiert werden und im Fokus stehen .


Sie interessieren sich dafür wie strategisches Digital Marketing funktioniert?

Squared Online Logo

Squared Online ist der Digital Marketing & Leadership Kurs entwickelt mit Google und powered by Avado.


Voice Search

Wie wird Voice Search im Digital Marketing genutzt?

Die sprachgesteuerte Suche ist geprägt durch aktionsbasierte Suchanfragen mit zum Teil lokalem Bezug durch gezieltes Geo- Targeting (“…in der Nähe”). Dies beeinflusst maßgeblich den Einsatz von Long-Tail Keywords für Marketingaktivitäten in Zeitalter von Voice Search. Entsprechend müssen Unternehmen ihren Fokus hinsichtlich moderner Suchmaschinenoptimierung ändern, dynamischen Marktgegebenheiten verstehen und eine stärkere Personalisierung der Suche und Verhaltens- sowie Bedarfsänderungen der Kunden für die richtige Voice Search Strategie mit einbeziehen. Ein weiterer Vorteil für Unternehmen ist, dass zunehmend auch eine genaue Identifikation stattfinden kann, an welcher Stelle der Customer Journey sich der Kunde befindet. So lässt sich durch eine Stimmanalyse eine semantische Einschätzung der passenden Antworten aussteuern und Bedürfnisse und Dringlichkeit einschätzen.

Des Weiteren wird durch Voice Search meist eine unmittelbare Antwort auf die Suchanfrage ausgespielt. Dieser direkte Kontakt eröffnet dem Marketing Team  einen neuen Ansatz der Kommunikation. Unternehmen müssen auf diese Änderungen möglichst schnell reagieren und Marketing- und Vertriebsansätze entsprechend anpassen. Insbesondere ein Fokus auf die Entwicklung von Conversational User Interfaces (CUI) wird ein wichtiges Kriterium für den zukünftigen Unternehmenserfolg sein, da Kunden mit Hilfe natürlicher Sprache Befehle und Suchanfragen ausführen und meist eine direkte Antwort vorgelesen bekommen. Entsprechend wird sich auch das Interface und die Ausgabe der traditionellen Suchergebnisseiten ändern und damit maßgeblich das Nutzerverhalten. Auch im Bereich Paid Search können das Marketing  gesonderte Voice Search Kampagnen aufsetzen. Diese sollten darauf abzielen, die gestellte Nutzerfrage aufzugreifen und zu beantworten, um die Frage bzw. das Nutzerbedürfnis dann vollumfänglich auf der unternehmenseigenen Website zu bedienen. Dabei steht das Smartphone als Endgerät im Vordergrund der Marketingaktivitäten.