GLOSSAR

Was ist Performance Marketing?

Performance Marketing ist eine Disziplin des Digital Marketing mit dem Ziel, eine messbare Reaktion wie eine Transaktion, einen Klick oder eine Leadgenerierung zu erzielen. Der Werbetreibende bezahlt lediglich, wenn eine dieser Aktionen ausgeführt wurde. Performance Marketing findet dabei in den Teilbereichen SEO, SEA, Affiliate Marketing, Email Marketing, Social Media Marketing, Mobile Marketing und Display Advertising Anwendung.

Überblick

Die Idee des Performance Marketings basiert darauf, die Marketingaktivitäten eines Unternehmens an den Key Performance Indikatoren (KPI) auszurichten und diese Kennzahlen auszuwerten. Die jeweiligen Ergebnisse können genau überwacht und gemessen werden. Das Performance Marketing Team hat die Möglichkeit die Budgetierung der Marketinginstrumente sehr gezielt an den KPIs auszurichten. Durch die Anpassung verschiedener Parameter (Clicks, Gebote, Anzeigentexte, Werbemittelgestaltung etc.) kann die Effizienz der Kampagne noch während der Laufzeit beeinflusst und damit verbessert werden.

Die maßgeblichen Kennzahlen, an denen man die Performance des Performance Marketings messen kann, sind zum Beispiel:

  • CTR(= Click- Through- Rate), beschreibt die Anzahl der Klicks auf die ausgespielten Werbebanner.
  • PI (= Page Impressions), gibt die Anzahl der Aufrufe einer konkreten Seite innerhalb einer Webseite an.
  • Visits, zeigt auf wie viele Besucher die Webseite besucht haben.
  • Conversion Rate, beschreibt das Verhältnis zwischen den Webseiten- Besuchern und den tatsächlich getätigten Transaktionen.
  • Interaktionen (Social Signals)(Kommentare, Likes etc.), die von den Kunden in Bezug zum Unternehmen ausgeführt wurden.

Sie interessieren sich dafür wie strategisches Digital Marketing funktioniert?

Squared Online Logo

Squared Online ist der Digital Marketing & Leadership Kurs entwickelt mit Google und powered by Avado.


Performance Marketing

Wie funktioniert Performance Marketing?

Diese Kennzahlen gelten als Leistungsmittel, die als Antwort der Performance Marketingmaßnahmen stehen. Marketing Teams sollten sich bei jeder Aussteuerung von Performance Marketingaktivitäten fragen:

Welche Interaktionen werden durch diese Aktivitäten bei dem Kunden ausgelöst?

Welche Transaktionen werden durch diese Aktivitäten bei dem Kunden ausgelöst?

Kunden treten in die Interaktion mit einem Unternehmen, wenn sie auf die Inhalte des Unternehmens reagieren. Das Anklicken der Werbeinhalte, Anschreiben oder Anrufe der Kundenservices, Eintragen in den Email- Newsletter, Kommentieren und Liken von Inhalten des Unternehmens oder Besuchen der Webseite, kann dem Unternehmen ein Interesse des Kunden an dem Produkt oder der Dienstleistung signalisieren. Diese Aktivitäten kann das Performance Marketing mithilfe von Online Services wie Google Analytics oder Hubspot etc. gezielt überwachen und durch die Verwendung von Programmatic Advertising analysieren. Das Eintreten einer Kundeninteraktion erfolgt in den meisten Fällen, als Reaktion auf die ausgespielten Inhalte des Unternehmens. Es ist somit eine wechselseitige Kommunikation zwischen dem Unternehmen und dem Kunden.

Die Transaktion erfolgt einseitig. Die Transaktion erfolgt als Reaktion auf die wechselseitigen Interaktionen zwischen dem Unternehmen und dem Kunden. Der Kauf des Produktes ist die fokussierte Transaktion, die bei dem Kunden durch die ausgespielten Werbeinhalte ausgelöst werden sollen. Der komplette Prozess der Customer Journey wird anschließend von dem Performance Marketing analysiert, ausgewertet und in Online Kampagnen übersetzt.

Performance Marketing

Wichtige Merkmale des Performance Marketing

Die zwei wichtigsten Merkmale im Performance Marketing sind:

Die Messbarkeit:
Um die Reaktion und Interaktion der Kunden zu analysieren ist es für das Performance Marketing wichtig die Kennzahlen quantitativ messen zu können, auch um etwaige Optimierungen durchzuführen.

Die Modularität:
Jedes einzelne Kommunikationsmittel lässt sich eigenständig messen, individuell buchen und beurteilen. Dies führt zu der Möglichkeit in einer laufenden Kampagne kleine Parameter zu verändern, um die höchste Effizienz zu erzielen.

Performance Marketing

Zusammenfassung

Zusammengefasst basiert das Performance Marketing auf der Messbarkeit der User- Daten und der stetigen Optimierung der Marketingmaßnahmen, die auf den messbaren  Daten basieren, um die höchste Performance und Effizienz für das Unternehmen zu erzielen. Durch das Anwenden von Performance Marketing sollen in dem Online- Marketing Bereich übergreifend neue Kunden gewonnen und bereits bestehende Kunden zu weiteren Käufen angeregt werden.

Damit es durch die Performance Marketingmaßnahmen zu der höchsten Effizienz kommen kann, sollten die Marketingmaßnahmen fortlaufend auf Basis der Analysen hinterfragt werden und  individuell auf die bestimmten Zielgruppen und Tools angepasst werden.